Seminare

Zielgruppe:
Arbeitsgruppen mit teamorientierten Arbeitsabläufen. Ein weiterer Punkt in der Auseinandersetzung mit dem Künstler ist die Form des Seminars. Naturerfahrung, Kunstprojekt und eigene Kreativität sind die Basis dieses Erfahrungsaustausches. Eine gruppenspezifische Zielorientierung zum Projektende kann helfen innerbetriebliche Abläufe zu optimieren oder Verständnis für die interne Zusammenarbeit im Unternehmen zu wecken. Erfahrungen aus dieser Reihe zeigen sehr positive Wirkung bei den Teilnehmern. Dieses Projekt kann auch in Kooperation mit einer Unternehmensberatung empfohlen werden. „High Tech needs High Touch, selbst die virtuellen Teams, die in Firmen von verschiedenen Kontinenten an gemeinsamen Projekten arbeiten, brauchen den persönlichen Kontakt, den Spass am miteinander.“
(Anna Dollinger, Agentur Noesis)